Kabarett mit der Saubachkome.de am Freitag 24. März 2023

Die Saubachkome.de gastiert am Freitag 24. März 2023 mit ihrem Programm „Weltberühmt in Oberschwaben“ in der Mehrzweckhalle in Griesingen. Einlass ist ab 19Uhr, Beginn ab 20Uhr.

Vorverkauf Kartenpreis: 13,00 €
Abendkasse Kartenpreis: 15,00 €
(Karten sind keine Platzkarten)

Vorverkaufsstellen:

  • Rathaus Griesingen, Alte Landstraße 51, 89608 Griesingen
    Verkauf während Öffnungszeiten gegen Barbezahlung, keine telefonische Reservierung
  • kabarett@sg-griesingen.com, Bezahlung per Überweisung (IBAN: DE56 6006 9346 0565 3530 04) und Kartenversand per Post

Die SG Griesingen freut sich über euren Besuch!

Mehr Details:
Mit ihrem Programm „Weltberühmt in Oberschwaben“ schlägt die Saubachkome.de ein neues Kapitel in ihrem Bestehen auf. Mit brandneuen und bewährten Sketchen in neuem Gewand wagen die 4 Komödianten vom Saubach den Neustart. Man darf gespannt sein.
Das Publikum darf wieder unbeschwert auf Geschichten und Lieder aus dem Land der Trottoir-Kehrer, der Häuslesbauer, der Spätzlesesser, kurz: der Schwaben freuen. Denn die Liebe zur Heimat ist der im Südwesten wohlbekannten Comedy-Gruppe in jedem Stück anzusehen. Was Land und Leute so umtreibt ist der Nährboden, aus dem die Saubachkome.de sich lustvoll bedient. Erwartet den Besucher dann ausgiebige Schwaben-Tümmelei? Sicher nicht, versichern die Komödianten, denn ein echter Schwabe braucht kein „Mia san Mia“ für sein Selbstverständnis.
Die Saubachkome.de spielt alltägliche Szenen mit viel Leidenschaft und dem Blick fürs Detail: Dazu gehören die Leiden hungriger Männer in der Warteschlange vor dem Essensbuffet. Doch irgendwie scheint es nicht voran zu gehen. Da hört der Spaß auf! Oder das Internet per se. Social Media und Konsorten erschließen langsam die letzten Winkel des Privatlebens. Und impfen dabei neue, bisher unbekannte Schuldgefühle in einem Mann mittleren Alters. Ob ihm der Pfarrer helfen kann? Und überhaupt: Was wäre, wenn Facebook, Amazon und Google zusammen ein Auto bauen würden? Könnte das der schwäbischen Autoindustrie gefährlich werden? Die Antwort gibt es bei der
Saubachkome.de.
Originelle Lieder runden das Programm der Saubachkome.de ab. Die Themen sind vielfältig. Zum Beispiel über eine unterschätzte Zivilisationskrankheit: Dem Männerschnupfen! Sogar vor der Hochkultur schreckt das Ensemble nicht zurück. Lassen Sie sich von den Vier Tenören und ihrer Kanzone über die Elektromobilität in die wunderbare Welt der Oper, und wie die Saubachkome.de diese interpretiert, entführen.
Soll das etwas schon alles sein? Nein, ist es nicht. Wer die Saubachkome.de kennt, der weiß, dass sie noch viele Glanzstücke im Köcher hat und diese gegebenenfalls ohne Vorwarnung auf das Publikum abfeuern. Spontanität ist in und garantiert einen kurzweiligen und höchstamüsanten Abend. Das sollte man nicht verpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.